_________________
   
  Mein-Irish-Terrier.de
  -12-
 



Fährtenprüfung

Schlecht geschnüffelt, hochgeguckt
eine kleine Maus verschluckt,
fand den Ort nicht, wo gewinkelt,
mehrfach in die Spur gepinkelt,
einmal leider "Platz" vergessen,
Gänseblümchen aufgefressen,
Hundeführer schlimm genarrt,
zweites Suchobjekt verscharrt,
zwölf Kartoffeln fein sortiert,
toten Maulwurf exhumiert,
Fährtenleine durchgekaut,
hinter Hasen hergeschaut,
bin der liebste Hund von allen!
Richter sagte: durchgefallen





Dinge, die sich ein Hund unbedingt merken sollte

Ich werde mit Herrchens Unterhose kein Tauziehen veranstalten,
während er auf der Toilette sitzt.
Die Müllabfuhr stiehlt nicht unser Zeugs.
Ich darf nicht plötzlich aufstehen, wenn ich unterm Couchtisch liege.
Ich kullere mein Spielzeug nicht hinter die Waschmaschine.
Ich muss den Regen aus dem Fell schütteln b e v o r ich das Haus betrete.
Ich werde damit aufhören, den letzten Fleck sauberen Teppichs zu suchen,
wenn ich mich übergeben muss.
Ich übergebe mich NIE im Auto !
Ich wälze mich nie in toten Mäusen, Vögeln oder sonstigen
Hinterlassenschaften.
Die Mülltonne ist keine Keksdose.
Ich wecke mein Frauchen nicht mehr dadurch auf, indem ich ihr meine
kalte Nase an ihr Hinterteil halte.
Ich kaue nicht mehr auf Frauchens Zahnbürste herum, ohne es ihr
zu sagen.
Ich stehle nicht mehr die Unterwäsche von Frauchen und tanze damit
im Wohnzimmer herum wenn Besuch da ist.
Mein Kopf gehört nicht in den Kühlschrank.
Das Sofa ist kein Handtuch……….
Ich mag keinen Feldsalat………….
Ich fresse Möhren ganz auf, und spucke sie nicht in kleinen
Schnipselchen im ganzen Haus herum
.



Eine Anregung für's heutige Fernsehprogramm:

Neun Hunde retten Weihnachten
Ausgerechnet zwei Tage vor Weihnachten erkranken alle Rentiere des Weihnachtsmanns an Grippe. Die Elfen suchen nach adäquaten Rentierersatz für die Kutsche mit den Geschenken. Doch die Ersatztruppe entpuppt sich als neun streunende Hunde. - Weihnachts-Zeichentrickfilm mit bellendem Witz.

DISNEY CHANNEL: 12.12.2004, 14:10
DISNEY CHANNEL: 17.12.2006, 14:00
DISNEY CHANNEL: 24.12.2005, 14:00



Das gute Verhältnis zwischen Mensch und Hund beruht nicht zuletzt darauf, dass Hunde keine Menschenkenntnis besitzen.

unbekannt